Salsa/Merengue

Du möchtest in einen Salsa Club und dort zur Latinomusik abtanzen? In diesem Kurs lernst Du die Schritte dafür.

Der New York Style zeichnet sich durch seine Geradlinigkeit in den Schritten und die Verwendung von einfachen Figuren aus, was ihn vom klassischen Cuban Style unterscheidet.

Die Harmonie im Tanz besteht mitunter darin, dass die Partner den Ablauf der einzelnen Figuren kennen, aber jedes Mal neu zusammenfügen und dabei dennoch ohne Absprache wissen, was zu tun ist.

Insgesamt kann der New York Style durch seine Eleganz und Harmonie seine Herkunft aus der klassischen Tanzschule nicht verbergen.

Er wird entweder „auf 1“ (L. A. Style) oder „auf 2“ (Original New York Style) getanzt. In beide Varianten tanzt man die selben Schritte und Figuren. Sie werden immer beliebter, und man sieht sie häufig auf Salsa-Partys.

Der Salsa Cubana Style, auch „Casino“-Stil genannt, wirkt leidenschaftlich, rhythmisch und lebendig, was durch die freie Orientierung im Raum entsteht. Das wesentliche Merkmal des kubanischen Stils sind die Drehungen des Tanzpaares um einen gemeinsamen Mittelpunkt.

 

 

 

 

 

Termine Salsa Tanzkurse

 Salsa Level 1 Einsteiger*

Tag   Start Uhrzeit  
Mi.

26.08.20

20:00
Mi.

30.09.20

20:00
Mi.

18.11.20

20:00

Salsa Level 2 Fortgeschrittene**

Tag  
Start  
 Uhrzeit  
 Mi. ab 30.09.20   20:45

 

Einstieg in diesen Kurs jederzeit möglich. Einfach Wunschtermin in der Anmeldung aussuchen und starten;)


 * ohne Vorkenntnisse

** mit Vorkenntnisse (Grundschritt und Grundfiguren)

 

 

 

Fragen?

 

Bitte schreiben an:

Kontakt